Friederike Fink

Mag. rer. nat., Jahrgang 1963,
Klinische- und Gesundheitspsychologin, Psychotherapeutin (SF), Supervisorin ÖVS, Lebens- und Sozialberaterin, Sozial- und Berufspädagogin. Lehrtherapeutin mit Teillehrfunktion ÖAGG und la:sf Wien, Aufstellungsarbeit ÖfS.
 

Aus- und Weiterbildungen:

Systeme- Familien- und Strukturaufstellung (Apsys Graz, SYST München....) NLP-Practitioner ÖTZNLP Wien,
Körperorientierte Methoden (Atemtherapie L.Orr, Pulsing, Breema...),                                                                                                              
Naturtherapeutisch rituelle Arbeit

1991-2001 Mitaufbau und fachliche Leitung des Kinderschutz-Zentrums Graz und intensive Kooperation mit verschiedenen Berufsgruppen der Jugendwohlfahrt und des psychosozialen Feldes.

Seit 2001 Selbständig in freier Praxis  in Graz tätig.

Arbeitsbereiche

Supervision, Coaching, Moderation, Psychotherapie, Seminare, Naturerfahrung.
Leitung von Seminaren zu verschiedenen Fachthemen, zu Selbsterfahrung und Aufstellungsarbeit
Ausbildungsleitung, Lehrsupervision und Einzelselbsterfahrung für Lebens- und Sozialberatung für fab-Organos Linz
Lehrtätigkeit: FH-Joanneum Graz, Karl Franzens Uni Graz, GkPP, SHFI Graz,  PH Vorarlberg, Lehrsupervision und Einzelselbsterfahrung für Systemische Psychotherapie für Systemische Familientherapie ÖAGG und la:sf Wien

 

Supervision • Coaching • Moderation • Therapie • Seminare • Naturerfahrung

A-8010 Graz • Brockmanngasse 11 • Tel./Fax:               0316/42 47 62        • Mobil: 0676/ 400 90 42
• e-mail: riki.fink@gmx.at • www.rikifink.at